SunLit BK215 - 6.45 kWh Batteriespeicher für Balkonkraftwerke 6.450 Wh

2.997,00 €*

nur für Privatkunden in DE
Konfiguration
Speicherkapazität

Sofort verfügbar Lieferzeit: 2-5 Tage

Produktinformationen "SunLit BK215 - 6.45 kWh — Batteriespeicher für Balkonkraftwerke 6.450 Wh"
Der SunLit Balkonkraftwerkspeicher ist ein Komplettset bestehend aus einem Lithium-Eisenphosphat-Akku (LFP) mit integriertem PV-Hub, mit dem überschüssige Energie eines Balkonkraftwerks speicherbar wird. Das modular aufgebaute System ermöglicht eine kontinuierliche Versorgung mit Solarenergie, die nicht mehr auf den Tageszeitraum beschränkt ist. Die überschüssige Energie wird in den Akkus gespeichert, wodurch die Nutzung von eigens produzierter Solarenergie auch während der Nacht oder bei geringer Sonneneinstrahlung möglich ist.

Energie für Dunkelflauten speichern
Mit dem SunLit Batteriespeicher kannst Du Deinen Haushalt auch mit Solarenergie versorgen, wenn die Sonne gar nicht scheint. Tagsüber wird der Speicher automatisch mit sauberer Energie aus Deinem Balkonkraftwerk aufgeladen. Kann Dein Stromverbrauch nicht mehr durch die Mini-PV-Anlage gedeckt werden, gibt er diese Energie wieder ab. Statt teuren Netzstrom zu beziehen, bleibst Du so auch über Nacht oder bei Bewölkung mit Deinem eigenen Solarstrom autark. Passe die Speichergröße Deines SunLit-Speichers an Deinen Stromverbrauch an und komme energieautark durch Dunkelflauten.

Perfekte Ergänzung zu unseren Balkonkraftwerken 
Der SunLit BK215 ist unter anderem kompatibel mit Wechselrichtern der Marken APsystems und Deye und passt somit perfekt zu allen Balkonkraftwerken in unserem Online-Shop. Über die zwei 20A-Eingänge können insgesamt vier PV-Module angeschlossen werden, am Ausgang leistet der SunLit bis zu 1.920 Watt. Wird der SunLit noch mittels weiterer Batteriemodule aufgestockt, können bis zu zehn 400W PV-Module angeschlossen werden. Hier sind die aktuell geltenden Regularien für die maximale Modulleistung eines Balkonkraftwerks zu beachten.

Erweiterbar dank modularem Aufbau
Der Kopfspeicher des SunLit BK215 hat eine Speicherkapazität von 2,15 kWh und lässt sich optional erweitern. Es können weitere Batteriemodule übereinander zu einem Turm aufgebaut werden, maximal sind vier Module inklusive Kopfspeicher möglich, woraus sich in der Spitze eine Kapazität von 8,6 kWh ergibt. Durch seinen modularen Aufbau kann der SunLit Batteriespeicher auch nachträglich sehr einfach um zusätzliche Module erweitert werden.

Alles im Blick mit der SunLit-App
Mit der Smartphone-App von SunLit hast Du alle relevanten Daten Deines Speichers immer griffbereit und in Echtzeit zur Verfügung. Du hast ebenso jederzeit die Möglichkeit aus der Ferne Einstellungen vorzunehmen und zu ändern. Auch die Abfrage historischer Daten ist mit der SunLit-App möglich.

LFP-Akku: Idealer Energiespeicher
Der SunLit Energiespeicher hat eine Zellchemie aus Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4 oder kurz LFP). Diese Zellchemie unterscheidet sich in einigen Punkten von der des herkömmlichen Lithium-Ionen-Akkumulators. So kann mit einer deutlich höheren Lebensdauer der Zellen von bis zu 10.000 Ladezyklen gerechnet werden. Des weiteren hat ein LFP-Speicher eine sehr hohe Sicherheit gegenüber extremen Temperaturen und Beschädigungen, da die Zellen weder brennbar noch explosiv sind. Der Rohstoffeinsatz beschränkt sich beim LFP-Speicher auf weniger kritische Materialien: Kobalt, Nickel und Mangan beispielsweise werden nicht benötigt. Da alle Metalle in einem LFP-Akku recyclefähig sind, hat diese Akkutechnologie einen sehr guten ökologischen Fußabdruck.

Einsatz im Außenbereich möglich 
Der SunLit BK215 ist mit der Schutzklasse IP 65 zertifiziert. Er bietet somit hohen Schutz vor Wettereinflüssen und ist für den Betrieb im Außenbereich geeignet.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.